Sonntag, 22. Juli 2018

Kopftörlgrat: Folge dem Speck!

18:30 Uhr. Endlich können wir uns nach acht Stunden am Grat der Kletterschuhe entledigen und das Seil einpacken. Die letzte Seillänge (IV-, "oft feuchter Kamin") schenken wir uns. Vom Wanderweg trennen uns also nur noch ein paar Schrofen. Doch wo genau ist die Umgehung? Trittspuren Fehlanzeige. Wir gehen los und hoffen, uns auf den letzten Metern nicht noch irgendwo zu verfransen. Dann könnte es eng werden...


Dienstag, 10. Juli 2018

Guffert über Südkante (VI-)

In Arco bin ich dieses Jahr ja tatsächlich ein bisschen mutiger und routinierter geworden was das Felsklettern angeht. Also Guffert Südkante, je nach Angabe V+ bis VI-. Natürlich in Wechselführung; wenn ich anfangen würde, hätte ich maximal eine V- vorzusteigen. Und die plattige Schlüsselstelle sollte im Nachstieg ja wohl auch ganz gut funktionieren.