Samstag, 23. Januar 2016

Endlich Winter! - Pulvertraum an der Brecherspitz

Endlich ist er da - der Schnee, auf den wir Skitourengeher so lang gewartet haben! Auch bei stürmischem Wetter musste also eine Tour her. Was liegt da näher als die gut erreichbare Brecherspitz mit Einkehr in der Oberen Firstalm?


Zur Tour selbst gibt's ja nicht allzu viel zu sagen: Start am Spitzingsattel über die Rodelbahn, dann den Hang hoch zum Skigipfel, wo es ordentlich windete. Abfahrt im wunderbaren Pulver, allerdings nicht ohne Steinkontakt.

Der letztes Jahr begangene Grat zum Hauptgipfel machte aufgrund der hohen Schneelage und des miesen Wetters keinen Sinn.

Aufstieg zunächst über die gut frequentierte Rodelbahn

Schon fast oben

Kurzzeitig ist etwas Sicht vorhanden

Ein toller Hang!

Flucht vor Wind und Schnee

Viel los an der Oberen Firstalm

  • Tourdatum: Sonntag, 17.01.2016
  • Höhenmeter: etwa 500
  • Zeitbedarf: knapp 1,5 Stunden bis zum Gipfel
  • Lawinenwarnstufe: unterhalb der Waldgrenze 2, oberhalb 3 (Triebschnee, vor allem Nord bis Ost)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen